Gesichter

Nach einer längeren Pause geht es jetzt weiter mit den Gesichtern.

Warum die Pause?

Ich merke, wie der Parkinson langsam anfängt sich in den Vordergrund zu drängen und die Symptome mich stärker einschränken. Das Laufen geht nicht mehr so gut. Ich kämpfe neuerdings mit dem so genannten Parkinson Fuß, der sich jetzt häufiger bemerkbar macht. Die Zehen rollen sich ein, gestern drehte sich auch noch der Fuß ein und ich kam nicht mehr von der Stelle. Etwas neues, mit dem ich mich auseinandersetzen muss.

Noch etwas Neues, aber wesentlich erfreulicher ist, dass ich das Singen für mich entdeckt habe und ich viel Zeit damit verbracht habe meine Stimme zu kräftigen. Erste Erfolge sind schon zu bemerken, darauf bin ich sehr stolz.

Aber nun zu den Gesichtern. Ich sticke gerade die Mitglieder einer Tanzgruppe in den USA und meiner morgendlichen Tanzgruppe hier. Es ist großartig zu sehen, wie sich das große Bild entwickelt und ich schon einzelne Farben beiseite legen kann.

2 Kommentare zu „Gesichter

  1. Liebe May, du bist unverzüglich. Ich hoffe, du bekommst deinen Parkinson noch wieder in den Griff!
    Das Gesicht ist schon gut erkennbar! Alles Gute!

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu May Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: